Logo Kanton Bern / Canton de BerneRegierungsstatthalterämter
  • de
  • fr

Über uns

Als Vertretung des Regierungsrats im jeweiligen Verwaltungskreis erfüllen die Regierungsstatthalterinnen und Regierungsstatthalter wichtige gesetzliche Aufgaben. 

Regierungsstatthalterinnen und Regierungsstatthalter

Für jeden der zehn Verwaltungskreise des Kantons Bern wählen die Stimmberechtigten eine Regierungsstatthalterin oder einen Regierungsstatthalter. Die Amtsdauer beträgt vier Jahre. 

Die Regierungsstatthalterinnen und Regierungsstatthalter sind das Bindeglied zwischen dem Kanton und den Gemeinden. Sie vertreten den Regierungsrat im Verwaltungskreis und setzen sich beim Kanton für die Anliegen der Gemeinden und der Bevölkerung ein. Zudem nehmen sie gesetzliche Aufgaben im Bereich der Verwaltung und Verwaltungsjustiz wahr.

Aufgaben

Die Aufgaben der Regierungsstatthalterinnen und Regierungsstatthalter sind sehr vielseitig:
  • Sie beurteilen Beschwerden gegen Entscheide der Gemeindebehörden z.B. über Reglemente, Gebühren, Verkehrsmassnahmen, Einbürgerungsentscheide, im öffentlichen Beschaffungswesen, Sozialhilferecht, Personalrecht usw.
  • Sie beurteilen komplexe Baugesuche.
  • Sie sind Aufsichtsbehörde über die Gemeinden sowie über die Feuerwehren.
  • Sie erteilen Bewilligungen für Restaurants und Veranstaltungen, im bäuerlichen Bodenrecht, im Erbrecht, für Prostitutionsbetriebe sowie an Personen aus dem Ausland, die im Kanton Bern ein Grundstück kaufen wollen.
  • Sie führen und koordinieren in ausserordentlichen Lagen.

Die Geschäftsleitung der Regierungsstatthalterinnen und Regierungsstatthalter

Die Geschäftsleitung besteht aus allen zehn Regierungsstatthalterinnen und Regierungsstatthaltern. Sie ist zuständig für die Koordination der Aufgabenerfüllung und wirkt auf eine rechtsgleiche Praxis bei der Ausführung der gesetzlichen Aufgaben hin. Die Geschäftsleitung wird durch die Geschäftsstelle der Regierungsstatthalterämter unterstützt. 

Ausschuss der Geschäftsleitung

Der Ausschuss der Geschäftsleitung erledigt selbständig einzelne Angelegenheiten und bereitet Geschäfte für die Geschäftsleitung der Regierungsstatthalterinnen und Regierungsstatthalter vor. Dabei wird er durch die Geschäftsstelle der Regierungsstatthalterämter unterstützt. 

Aktuell besteht der Ausschuss aus vier Mitgliedern: Michael Teuscher, Vorsitzender, Franziska Steck, Stv. Vorsitzende, Romi Stebler und Ladina Kirchen. 

Regierungsstatthalterämter des Kantons Bern

Im Kanton Bern sind zehn Regierungsstatthalterämter tätig. Bitte kontaktieren Sie das für Sie zuständige Regierungsstatthalteramt.

Seite teilen