Logo Kanton Bern / Canton de BerneRegierungsstatthalterämter
  • de
  • fr

Gastgewerbliche Einzelbewilligung

Sie möchten eine Veranstaltung organisieren und benötigen dafür eine gastgewerbliche Einzelbewilligung? Wie Sie vorgehen müssen und welche zusätzlichen Angaben wir von Ihnen brauchen, erfahren Sie hier.

Hinweis

Falls Sie unsicher sind, ob Sie für Ihre Veranstaltung eine Bewilligung benötigen, kontaktieren Sie bitte die Gemeinde, in der der Anlass stattfinden wird.

Schritt
1

Füllen Sie das Gesuch um gastgewerbliche Einzelbewilligung vollständig aus.

Gesuch um gastgewerbliche Einzelbewilligung

Schritt
2

Legen Sie die gemäss dem Gesuchsformular erforderlichen Beilagen Ihrem Gesuch bei.

Schritt
3

Das Gesuch inkl. Beilagen geben Sie bei der Gemeinde ab, in der die Veranstaltung stattfinden wird.

Schritt
4

Die Gemeinde prüft die Vollständigkeit des Gesuchs und schickt es zusammen mit ihrem Antrag weiter an das zuständige Regierungsstatthalteramt.

Schritt
5

Das Regierungsstatthalteramt prüft das Gesuch. Sofern alle Vorgaben eingehalten werden können und das Gesuch vollständig ist, stellt das Regierungsstatthalteramt die Bewilligung aus.

Weitere nützliche Unterlagen / Informationen

Meldung für Veranstaltungen über 93 dB(A)

Bei lauten Musikveranstaltungen über 93dB(A) sind Vorkehrungen zum Schutz des Publikums vor Gehörschäden nötig. Zudem ist spätestens 14 Tage vor der Veranstaltung das Formular "Meldung für Veranstaltungen über 93 db(A) gemäss V-NISSG" beim zuständigen Regierungsstatthalteramt einzureichen.

Meldung für Veranstaltungen über 93 dB(A)

Regierungsstatthalterämter des Kantons Bern

Im Kanton Bern sind zehn Regierungsstatthalterämter tätig. Bitte kontaktieren Sie das für Sie zuständige Regierungsstatthalteramt.

Seite teilen